Freitag, 9. März 2018

Der fertige Hemden-Quilt!

Der Hemden-Quilt ist fertig! - Das ist doch ein Grund für den Freutag !


Er besteht aus 850 1"-Hexagons, bzw. 837 ganzen und 26 halben Hexies.


Begonnen habe ich mit den Mittelstücken im November. Im Dezember war ich aber nochmal mit dem 6 Köpfe-12 Blöcke Quilt beschäftigt, sodass ich erst ab Jänner so richtig dran gewerkelt habe. Nähzeit also ca. 3 Monate.


Das fertige Maß ist 93x146 cm.

Beim Muster habe ich mich an der vorhandenen Stoffmenge orientieren müssen. Das dunkle Hemd war knapp, ich wollte aber nicht so abrupt wechseln, daher habe ich den Rest im Rand eingearbeitet. Der hellblaue Stoff ist so dicht gewebt, dabei habe ich mir ganz schön den Mittelfinger zerstochen, bis ich einen passenden Fingerhut fand, darum dann der Wechsel zu Grau... mein Design wird also nicht geplant, sondern entsteht erst beim Nähen.


Auch die Rückseite richtet sich meist nach dem, was gerade im Fundus ist - diesmal ein geschenkter Stoff von meiner Tante. Ich finde, er passt gut!
Es wurde also nur das Vlies und das Schrägband gekauft.


Beim Quilten habe ich diesmal einen Obertransportfuß verwendet. So einfach wie erhofft war es aber auch damit nicht. Erstens war es gar nicht leicht, die 3 Lagen unter das Nähfüßchen zu bringen, obwohl das Vlies wirklich nicht sehr dick ist. Und auch transportiert wurde das Stück nicht gleichmäßig.  Zwar hat sich oben und unten nichts verschoben, aber die Stichlänge war sehr klein, wenn ich nicht geschoben oder gezogen habe... muss das so sein?? Beim Quilten gibt's für mich noch viel zu lernen und ich kann mir noch nicht vorstellen.,  mal einen großen zu schaffen...

Ich hätte gerne die Umrisse abgesteppt, aber dann wurde es ein einfaches Muster, alles andere ist noch zu schwierig. Evtl. bräuchte ich auch eine Maschine mit größerem Durchlass.

Gestern abend hat der Sohnemann sich beim Fernsehen schon schön eingekuschelt!

Meine Schätze...


Zwei UFOs liegen noch im Keller und neue Shirts werden auch wieder mal gebraucht. .. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen schönen Start in den Frühling!

Alles Liebe!
Kerstin

Linked with: Create in austria

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    wie bitte 850 Hexies bist du den wahnsinnig? Aber dein Quilt ist einfach nur wahnsinnig schön geworden...und dann auch noch ein Upcycling Projekt...wow da ziehe ich meinen Hut und wünsche euch viel Spaß beim kuscheln. :)

    Hab ein tolles Wochenende und liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich toll geworden. Mein Mann hätte zwar auch gerade einige Hemden aussortiert. Aber 850 Hexies schrecken schon ein wenig ab. Ich hab auch gerade ein Hexies-Pyjama-Recycling-Projekt schlummern - hab es unterbrochen für anderes - wird nach Ostern wieder weitergestellt. Aber deine Decke ist wirklich, wirklich sehr schön. Da kannst du stolz drauf sein.

    AntwortenLöschen