Dienstag, 11. August 2015

Kleid "Lady Topas"

Gegen Ende des letzten Sommers habe ich zwei Tops nach dem Schnitt "Lady Topas" genäht.

Sie werden heuer sehr gerne getragen!
Gerade für diesen Super-Sommer perfekt - ärmellos und schön luftig!

Den Plan, auch einmal ein Kleid nach diesem Schnitt zu nähen, hatte ich daher schon lange im Kopf!

Zur Zeit bin ich auch schon mal froh, wenn ich mich drinnen aufhalten und im kühlen Keller nähen kann... Darum entstehen hier neue Stücke am laufenden Band.



Erst einmal habe ich den Schnitt nur verlängert (37 cm) und fertig genäht. - Weil das dann doch ein wenig zu Sack-artig aussah, habe ich auf Hüfthöhe einen Tunnel eingenäht und ein Gummiband eingezogen.






Jetzt bin ich zufrieden und habe ein neues Sommerkleid, das heuer bestimmt noch oft getragen wird.

Alles Liebe!
Kerstin

Linked with: Creadienstag, NähfroschH.o.T.

1 Kommentar:

  1. Das Kleid ist superschön. Ein tolles Himbeerrot. Die Idee, das Top zu verlängern, ist klasse.
    LG ella

    AntwortenLöschen